Joomla TemplatesBest Web HostingBest Joomla Hosting
Arbeitsgemeinschaften

Auch in diesem Schuljahr kann die GS Schäftlarn erfreulicherweise wieder AG-Kurse entsprechend unserem Schulprofil anbieten und fortführen:

Trommel-AG:

Wir werden lernen, wie man auf der Djembe-Trommel und auf anderen besonderen Instrumenten spielt. Wir versuchen einen gemeinsamen Puls und Rhythmus zu finden und wollen die Freude und Kraft des Trommelns für uns entdecken. Gute eigene Trommeln, falls vorhanden, bitte mitbringen!

Leitung: Herr Prechter

Ort: Musiksaal, Erdgeschoss

Mi  11.30 – 12.15 Uhr für die 2. Jahrgangsstufe

Mi  14.45 – 15.30 Uhr für die  3. Jahrgangsstufe

Do  12.15 – 13.00 Uhr für die 4. Jahrgangsstufe

Schulchor:

Wir wollen Freude am Singen haben, denn Singen macht Spaß, stärkt das Gemeinschaftsgefühl und soll nach neuen Erkenntnissen sogar die Intelligenz fördern!  Mit dem Schulchor wollen wir wieder das Schuljahr mitgestalten, also an Festen, Gottesdiensten und bei ähnlichen Gelegenheiten singen. Wenn möglich, werden wir auch ein bis zwei kleinere Aufführungen machen, vielleicht im Senioren – Cafe oder beim Frühjahrssingen in Neuried. Die AG wird über das ganze Jahr laufen.

Leitung: Herr Prechter

Ort: Musiksaal, Erdgeschoss

Mi  14.00 – 14.45 Uhr für die 2.- 4. Jahrgangsstufe

Sport-AG:

Im zweiten Halbjahr (ab dem 01.03.2018) findet die Sport-AG auch für unsere Erst- und Zweitklässler statt. Wir wollen bei Lauf- und Kooperations­spielen Spaß an der Bewegung haben und Wert auf Fairness legen. Ebenso haben wir in der Doppelstunde die Möglichkeit, verschiedene Großgeräte kennenzulernen, für deren Aufbau in den Einzelstunden oft die Zeit fehlt. So können wir in abwechs­­lungsreichen Geräteparcours unsere Geschicklichkeit trainieren

Leitung: Frau Schlensog

Ort: Turnhalle, Treffpunkt in der Aula um 13.55 Uhr

Do 14.00 – 15.30 Uhr für die 1. und 2. Jahrgangsstufe (nur im 2. Halbjahr)


In der Sport-AG für die 3. und 3. Klassen wollen wir uns im ersten Halbjahr einmal in der Woche für 2 Schulstunden so richtig auspowern und gemeinsam Spaß an der Bewegung haben. Unter dem Motto „Fit durchs Schuljahr“ werden wir verschiedene Ballspiele ausprobieren und uns und unseren Körper mit Bewegungs- und Fitnessübungen gesund halten. Wenn du am Nachmittag ordentlich Bewegung brauchst, bist du hier genau richtig.

Leitung: Herr Hehn

Ort: Turnhalle, Treffpunkt vor dem Klassenzimmer der 4c um 13:55 Uhr

Do 14.00 bis 15.30 Uhr für die 3. und 4. Jahrgangsstufe (nur im 1. Halbjahr)

 

Life Kinetik 1: eine Stunde für Schüler der 1. Klassen / 2 Halbjahreskurse

Life – Kinetik ist ein geführtes Bewegungsprogramm, kein Sportprogramm, welches neue Verbindungen zwischen den Gehirnzellen schafft und damit den Handlungsspielraum in allen Lebensbereichen erweitert. Mit speziellen Übungen, die den Kindern sehr viel Spaß bereiten, werden Konzentration und Aufnahme­bereit­schaft erhöht.

Die maximale Teilnehmerzahl pro Kurs ist 10 Schüler pro Halbjahr.

Leitung: Frau Kilian

Ort: Musiksaal (Blasmusik) im 3. Stock

Mi 12:15 bis 13:00 Uhr

Life Kinetik 2: eine Stunde für Schüler der 2. Klassen / 2 Halbjahreskurse

Leitung: Frau Kilian

Ort: Musiksaal (Blasmusik) im 3. Stock

Mi 11:30 bis 12:15 Uhr

 

Streitschlichter-AG:

Auch in diesem Jahr findet für die dritten Klassen eine AG „Streitschlichter“ statt (pro Halbjahr ein Durchgang). Hier werden die Kinder zu Mediatoren ausgebildet, um Streitigkeiten zwischen Schülerinnen und Schülern beheben zu können. Es können pro Halbjahr sechs Kinder (je drei pro Klasse) teilnehmen.

Leitung: Frau Kilian

Ort: Streitschlichterbüro

Mo 14.00 bis 15.00 Uhr für die 3. Jahrgangsstufe

 

Koop-AG Hand in Hand:

Macht es dir Spaß, mit Vorschulkindern zusammen Aufgaben zu lösen, zu spielen und zu knobeln? Gemeinsam schafft man immer mehr. Wir wollen verschiedenste Aufgaben aus den Bereichen Sport, Mathematik, Kunst, Freizeit etc. ausprobieren und dabei Gemeinschaft erleben.

Leitung: Frau Schlensog

Ort: Klassenzimmer der 1b im 2. Stock

Mo 14.00 bis 14.45 Uhr für die 1. Klassen und Kindergartenkinder

 

Theater-AG:

Ein echter Schauspieler braucht 3 Dinge: Körperbeherrschung, Vorstellungskraft und Disziplin. Wir erarbeiten grundlegende Techniken des Schauspiels (Ausdruck, Bewegung auf der Bühne, Rollen und Charaktere) und stürzen uns dann direkt in die Arbeit am Weihnachtsstück.

Nach einer kreativen Pause erarbeiten wir zusammen das Stück für das Sommerfest. Wenn du mitmachen willst, solltest du Freude daran haben, dich zu verwandeln, auf einer Bühne vor vielen Leuten zu stehen und bereit sein, auch mal zu warten und zu beobachten.

Leitung: Frau Weigl

Ort:  Klassenzimmer der 3a im 2. Stock

Di 14.00 bis 15.30 Uhr für die 3. und 4. Klassen